Im weiten Tal der Leitzach gelegen, eingebettet in die idyllische Landschaft des nördlichen Alpenrands liegt unser Hof in absoluter Alleinlage fernab jeglichen Straßenlärms. Der freie Weitblick in alle Richtungen lässt uns zur Ruhe kommen und wirkt inspirierend.

 

Beim Verlassen des Hauses betritt man eine noch völlig intakte Natur- und Kulturlandschaft mit ursprünglichem Weideland sowie den von Biebern bewohnten Auengebieten der Leitzach wo man leckere Wildkräuter für die kreative und gesunde Küche finden kann.

 

Im Winter kratzen die Spuren der Loipe beinahe die Grundstücksgrenze wohingegen man im Sommer schon mal vom Bimmeln der Kuhglocken geweckt wird.

 

Vom großen sonnigen Garten hat man schöne Blicke auf die Gipfel unserer Hausberge wie Breitenstein, Hochmiesing, Aiplspitz oder Jägerkamp und kann beim Frühstück bereits die bevorstehende Tagestour planen.

 

Egal ob Sie lieber aktiv in die Bergwelt der Region starten oder es sich mit einem guten Roman unter einem schattenspendenden Ahornbaum gemütlich machen, eines gewinnen Sie bei uns sicher: Abstand von der Hektik des Alltags und eine erholsame Zeit in einem der schönsten Landstriche Bayerns.